Artikel mit dem Tag "Johann"



St. Remigius Sürth
Köln Melaten Friedhof · 23. Mai 2021
Wie aus St. Johann Evangelist, einer barocken Pfarrkirche die am Kölner Dom stand, die "neue" Kath. Pfarrkirche St. Remigius in Köln-Sürth wurde. Da wurden erst die "Möbel" gehamstert und die neue Kirche passend zu den Kirchenbänken gebaut. Ich glaube so eine Geschichte gibt es nur in Köln, aber unglaublich was die Eheleute Brewer da geschafft haben. Sehr, sehr lesenswert und ein wunderschönes Denkmal auf dem Melaten Friedhof in Köln.

EAU  DE  COLOGNE
Köln Melaten Friedhof · 13. Mai 2021
Johann Maria Carl (Karl) Farina (* 10. Juli 1840 in Köln; † 21. August 1896 ebenda) war Kölnisch-Wasser-Fabrikant, Sammler und Stifter. Leben Er war einer der Söhne von Jean Marie Farina. Nach dem Tode seines älteren Bruders leitete er die Eau de Cologne Fabrik „Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz“.

Der edle Mann
Köln Melaten Friedhof · 18. April 2021
Der edle Mann, der in hochherziger Gesinnung seine Vaterstadt mit dem Prachtbau eines neuen Museums beschenkte, war am 17. November 1797 zu Köln geboren und starb daselbst am 22. April 1861. Er widmete sich dem Kaufmannsstande und setzte seines Vaters Geschäft in exotischen Häuten fort, das durch das Hinzutreten von Gesellschaftern einen großartigen Aufschwung gewann.

Hänneschen und Bärbelchen
Köln Melaten Friedhof · 09. April 2021
„...habe ich ein schönes eingerichtetes Bobbenspiel, welches allen Menschen wohl gefällt, weil ich auf keine einzige verführerische Art, kein Mensch mit meinem Spiel, beleidige, weil ich vor alle unartige anständt besorget bin, denn mein Spielhaus ist wohl mit Licht versehen und auch zwei aufmerksamen Männern, welche gute Subordination beibehalten.